Powerfiller
  • Restware
  • Beratung & Service: 05144 608 9000
  • INSOLVENZVERKAUF

Einige Spiel-Szenarien

 

 

 

Hier einige Szenarien:

Szenario Counter-Kill

Szenario The Mole

Szenario S.W.A.T.

Szenario Defenders

Szenario Радиоакт

Szenario Um jeden Meter

Szenario Team Elimination

Szenario Survive the Game

Szenario Skirmish

Szenario Die letzte Bastion

Szenario Truppenlager

 

Wenn Ihr noch ein tollen Szenario für uns habt, dann bitte um Mail!

Behind enemy Lines - Vielen Dank an Hans-Peter Schäfer

Wie bei jeder Skirm gibt es Team A und Team B der Sinn der Sache ist , das beide Teams mit einer kleinen Menge an Munition , Trinkwasser und etwas zu Essen ins Spiel geht . Von jeden der zwei Teamsams werden je nach Anzahl der Spieler 2 - 3 Mann ausgesucht die das Team mit den nötigen sachen versorgen sollen . Die Sachen befinden sich auch wieder in einer kleinen Menge hinter der Linie des gegnerteams , so das die 2 - 3 Mann sich an der gegnerischen Linie vorbei schleusen muss ohne entdeckt zu werden . Wird der Versorgungstrupp entdeckt wird es natürlich Markiert und der Markierte darf sich bei seinen Teamleader nicht mehr über Funk melden , sind alle Markiert darf sich keiner mehr bei seinem Teamleader melden , auch wenn der Teamleader über Funk nachfragt . Wenn sich keiner mehr vom Versorgungsteam mehr meldet dann ist es den Teamleader seine Wahl die Taktik zu ändern oder wieder 2-3 Mann los zuschicken um Verpflegung und Munition zu holen , diese Version sollte aber kein Zeitlimit haben , die Wahl ob man die Regel des Goldenen Schuß oder dreimal \" Hit \" muss besprochen werden , die Menge der Munition sollte auch zugeteilt werden , je nach Gun , ich meine damit das die Munitionsmenge gestaffelt wird , Sturmgewehr ca. 1000 Schuss , LMG ( Leichtes-Maschinen-Gewehr \"Dragunov\" ) 1500 Schuss , MG 2500 Schuss und Sniper sollte besprochen werden . Gewonnen hat das Team was zum Schluß die meisten Spieler hat wenn die Rationen aufgebraucht sind . Die Rationen sollten auch besprochen sein , wieviel es sein sollen sonst kann man Tage Spielen . Also dann auf \" Behind Enemy Lines \" !!!
Dann gibt es noch die Version davon , das man die Rationen an einem bekannten Ort lagert . Was dann wiederum eine heiß umkämpte Stellung ist weil die Rationen von beiden Teams dort gelagert sind , aber es muß eine Wache am Lager stehen und die Sache überwachen , damit nicht die Rationen vom anderen Team geklaut werden .

Hier noch ein paar einfache:

Storm the enemy Base

Zwei Mannschaften treten gegeneinander an.
Eine Mannschaft verteidigt ein Objekt/Base/Stellung.
Eine Mannschaft versucht das Objekt/Base/Stellung einzunehmen.

Capture the Flag

Es werden beliebig viele Mannschaften gebildet.
Ziel ist es eine im Spielgelände angebrachte Flaggen zu erkämpfen und anschließend an einen bestimmten Punkt zu eskortieren.

VIP Escort

Es treten zwei Teams gegeneinander an.
Das Verteidigungsteam muss einen VIP (Very Important Person) zu einem vorgegebenen Punkt eskortieren.
Das Angriffsteam hat das Ziel den VIP ausgeschaltet.

Hostage Rescue

Ein Team von Entführer bewegt sich innerhalb des Geländes mit einer oder mehreren entführten Personen.
Primäres Ziel: Das Befreiungsteam muss sämtliche Geiseln befreien und an einem vorgegeben Punkt eskortieren.
Werden alle Geiselnehmer ausgeschaltet ist das Spiel beendet.

Search and Destroy (Teamdeathmatch)

Zwei Teams. Ein Ziel: Ausschalten des feindlichen Teams.

Doublehunt (Teamdeathmatch)

Es werden mehrere Zweierteams gebildet. 
Das Team das als letztes überlebt, hat gewonnen, auch wenn nur einer der Spieler davon das Spiel durchsteht.

Last Man standing

Jeder gegen Jeden. Der letzte überlebende Spieler hat gewonnen.
Wird nur gespielt mit wenigen Leuten (5-8) und in kleinen markierten Gebieten. 

Rescue Mission

Drei Mannschaften. 
Der Pilot: Er darf sich in einem bestimmten Gebiet verstecken (ist auf der Landkarte markiert). Es ist ihm selber überlassen ob er sich verteidigen will oder nicht. 
Die Suchmannschaft ist der Feind des Piloten und startet 10 Minuten nach ihm. 
Das Rettungsmannschaft ist befreundet mit dem Piloten und startet 10 Minuten nach der Suchmannschaft. 

Ziel beider Mannschaften ist es den Piloten zu finden und ihn in ihr Lager zu eskortieren (Der Pilot muss dabei stets an der Hand geführt werden!). 

Der Pilot kann wenn er sich verteidigt Waffen von ausgeschalteten Personen der Suchmannschaft an sich nehmen und verwenden. 
Verteidigt sich der Pilot muss die Suchmannschaft ihn finden und treffen. Der Pilot kann sich aber auch von vorne herein ergeben. In beiden Fällen muss er sich widerstandslos abführen lassen. 

Long Range Reconnaissance Patrol (LRRP)

Zwei Teams und ein Objekt welches genommen werden muss!
Ist vergleichbar mit Storm the enemy Base nur das davor eine Aufklärungsmission gestartet wird, um unentdeckt die Stellungen und die Stärke des Gegnerischen Teams herauszubekommen.

Wichtig ist, dass das Aufklärungsteam nicht entdeckt wird. Am besten man schickt nur drei bis vier Mann um das Ziel aufzuklären.

Anschließend wird im eigenen Lager der Angriff geplant und anschließend das Szenario Storm the Enemy Base ausgeführt. Am Besten ist wenn zwei oder drei Trupps die gegnerische Basis von mehreren Seiten angreiffen um das gegnerische Feuer zu zersplitten und so die verteidugungsstärke stark verringert.

Zuletzt angesehen